„Chili con Carne“-Auflauf mit Kartoffeln und Cheddar

 

Für 2 Portionen

 

Zutaten:

  • 400 g Hackfleisch vom Rind
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 400 g Kartoffeln, in Würfel geschnitten
  • 200 g rote Paprika, in Würfel geschnitten
  • 250 g rote Bohnen, abgetropft
  • 400 ml HOMANN Scharfe Paprika Sauce
  • 200 ml Rinderbrühe oder Wasser
  • 120 g Cheddar, gerieben
  • Petersilie
  • Salz, Pfeffer

 

Zubereitung:

  1. Das Hackfleisch zusammen mit dem Knoblauch, der Zwiebel, den Kartoffelwürfeln, den Paprikawürfeln sowie den roten Bohnen vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der HOMANN Scharfe Paprika Sauce sowie der Rinderbrühe verrühren, in eine Auflaufform geben und mit dem geriebenen Cheddar bestreuen.
  2. Den Ofen auf 180 °C vorheizen und den „Chili con Carne“-Auflauf für etwa 30 Minuten backen. Anschließend 5 Minuten abkühlen lassen.
  3. Zum Servieren den „Chili con Carne“-Auflauf in tiefen Teller anrichten und frisch gezupfter Petersilie garnieren.

 

Tipp: Das Chili con Carne zusätzlich mit etwas Kreuzkümmel und geräuchertem Paprikapulver verfeinern.