Hähnchenbrust im Speckmantel mit scharfer Paprikasauce und Rösti-Waffeln

 

Für 2 Portionen

 

Zutaten:

  • 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend
  • 2 Hähnchenbrustfilets, je ca. 160 g
  • 8-12 Scheiben Bacon, ca. 140 g
  • 160 g Brokkoli, in kleine Röschen geschnitten
  • 400 ml HOMANN Scharfe Paprika Sauce
  • Petersilie
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • (Brüsseler) Waffeleisen

 

Zubereitung:

  1. Für die Rösti-Waffeln die Kartoffeln schälen und auf der groben Reibe reiben. Gut salzen und pfeffern, kurz ziehen lassen und die entstandene Feuchtigkeit ausdrücken. In einem gefetteten Brüsseler Waffeleisen für etwa 10 Minuten ausbacken.
  2. Für die Hähnchenbrust im Speckmantel die Hähnchenbrustfilets mit etwas Salz und Pfeffer würzen und straff in den Bacon wickeln. Von beiden Seiten für etwa 3 Minuten scharf anbraten, und auf kleiner Hitze 5 weitere Minuten durchbraten.
  3. Die Brokkoliröschen in etwas Olivenöl bei kleiner Hitze bissfest braten, die HOMANN Scharfe Paprika Sauce erwärmen.
  4. Zum Servieren die Hähnchenbrust im Speckmantel in Scheiben schneiden und zusammen mit den Rösti-Waffeln, dem Brokkoli sowie der HOMANN Scharfe Paprika Sauce anrichten. Nach Belieben mit frisch gezupfter Petersilie garnieren.

 

Tipp: Für die Rösti-Waffeln kann man auf die Schnelle auch einen fertigen Reibeplätzchenteig verwenden.

Ohne Waffeleisen einfach in einer beschichteten Pfanne zubereiten.